GWA Gesellschaft für Wasser- und Abwasserservice mbH
                GWA Gesellschaft für Wasser- und Abwasserservice mbH 

Biogas

In den vergangenen Jahren hat die Nutzung der Biogastechnologie als regenerative Energiequelle immer mehr zugenommen. Für den optimalen Betrieb einer solchen Anlage sind Kenntnisse über die Beschaffenheit der zur Vergärung vorgesehenen Substrate sowie der Zustand des Abbauprozesses im Fermenter notwendig. Für die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen sowie zum Nachweis für eine Zusatzvergütung von 1 Ct/kWh gemäß §27(5) Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) sind Emissionsmessungen einer Messstelle nach §26 BImSchG unabdingbar. Das Institut für Wasser- und Umweltanalytik Luisenthal bietet folgende Leistungen rund um die Biogasanalytik an:

  • Emissionsmessungen
    Typische Komponenten für genehmigungsbedürftige Anlagen nach
    Nr. 1.4b) aa) Spalte 2 des Anhangs der 4. BImSchV:
    • Kohlenmonoxid, Stickstoffoxide, Schwefeldioxid
    • Schwefelwasserstoff, Formaldehyd
    • Bezugsgrößen Sauerstoff, Abgasvolumenstrom
  • Beratung und Verbrennungsoptimierung

 

 

Ansprechpartner

 

Dipl.-Ing. (BA) Thomas Rau
Tel.: 0361 5508620
Mail: t.rau@iwu-luisenthal.de

Hier finden Sie uns

GWA Gesellschaft für Wasser- und Abwasserservice mbH
An der Ohratalsperre
99885 Luisenthal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

036257 43-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
GWA mbH NL IWU * Telefon: 036257-430 * Fax: 036257-43129 Mail: info@iwu-luisenthal.de